Zwei Wochenenden Contest - Startschuss
Schnorro • 13.02.2016



Habt ihr dieses oder nächstes Wochenende schon etwas vor? Langeweile sollte auf jeden Fall nicht aufkommen, denn ihr habt wieder die Möglichkeit, an einem Wettbewerb teilzunehmen. Es handelt sich um den Zwei Wochenenden Contest, der von Eddy131 organisiert wird. Wie der Name schon andeutet, erstreckt sich der Wettbewerb über zwei Wochenenden. Somit sollte genügend Zeit da sein, um ein kleines Projekt aus dem Boden zu stampfen.

Jedoch darf es kein Projekt sein, dessen Thema frei wählbar ist. Zum Start wird euch ein Begriff bzw. ein übergeordneter Begriff genannt. Dieses stellt dann den roten Faden für euer Projekt dar. Für den aktuellen Wettbewerb wird sich jedes Spiel um den Begriff des Feuers drehen. Alleine wäre dieses Wort jedoch sehr dehnbar und interpretierbar. Aus diesem Grund hat sich Eddy überlegt, dass Wort mit einer kleinen Einschränkung zu versehen. Die erste Einschränkung ist die, dass das Wort alleine nicht reicht. Es muss ergänzt werden und zwar mit einem Wort davor und/oder dahinter. Als Beispiel kann hier folgendes aufgeführt werden: „Feuers-brunst“ oder auch „Lager-feuer“. Dann kommen wir zu der zweiten Einschränkung. Wie jeder von euch weiß ist, dass wir die Farbe rot mit dem Begriff Feuer assoziieren. Aus diesem Grund muss es auch einen „roten“ Faden in euerem Spiel geben. Kurz gesagt, die Farbe rot muss auch einen wichtigen Stellenwert einnehmen.

Nun interessiert euch vielleicht, bis wann ihr Zeit habt, ein Projekt zu entwickeln. Begonnen hat der Wettbewerb gestern um 23:00 Uhr und Enden tut der Spaß am Sonntag, den 21.02.2016 um 23:00 Uhr. Und als kleinen Anreiz spendiert euch Eddy auch einen Gutschein für Amazon ab fünf Abgaben. Mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall.

Ihr habt Interesse oder wollt lieber die Position eines Jurors übernehmen? Dann schaut einfach mal in den Wettbewerbs-Thread vorbei und meldet euch. Jede Form der Unterstützung ist gerne gesehen. Den Link dazu findet ihr am Ende dieser News. Bis dahin wünschen wir euch viel Spaß.

Links:
Wettbewerbsthread
Nutzerprofil von „Eddy131“
Projekt des Monats Februar 2016 - Umfrage
Schnorro • 09.02.2016



Viele haben ihre Stimmen abgegeben, um für ihre Lieblingsprojekte zu werben. Am Ende, nachdem alle gültigen Stimmen ausgezählt wurden, sind wir auf insgesamt sechs Projekte gekommen. Bei den sechs Projekten, die sich alle für die Wahl zum b]Projekt des Monats Februar 2016[/b] ist auch alles vertreten. Von dem einfachen Konzept bis zur ausgereiften Vollversion ist alles dabei. Wer wird sich am Ende durchsetzen und die schöne Tasse gewinnen? Lasst es uns gemeinsam herausfinden. Bis zum 12.02.2016 habt ihr nun die Chance, eure Stimme für eines der nun folgenden Projekte abzugeben. Einen Link zur Umfrage findet ihr am Ende dieser News.


- Erayu von Lucy Fox
- Deep 8 von IndependentArt
- Agoraphobia - Directors Cut von Mr.Räbbit
- Desert Nightmare R von Kelven
- Askorekk von Kestal
- Santria von Schotti

Welches dieser Projekte kann es schaffen? Noch habt ihr Zeit, euch ein Bild von den Projekten zu verschaffen um dann eure Stimme anzugeben. Oder habt ihr bereits einen Favoriten und braucht keine Bedenkzeit mehr? Dann schnell zur Umfrage und losgeklickt. Wir freuen uns über jede Stimme und sind gespannt, welches Projekt gewinnen wird.

Links:
Umfrage-Thread
Up to Date #05/2016
Schnorro • 07.02.2016



Ist euch diese Woche schon ein Tiger über den Weg gelaufen? Oder haben euch Cowboy und Indianer etwas zu trinken angeboten? Wenn ja, dann seid ihr schon mitten drin in der fünften Jahreszeit. Ob Karneval, Fasching oder wie es sonst noch so genannt wird, fast überall ist es anzutreffen. Aber gehen wir nun zurück von den Straßen zu uns ins Forum. Hier gibt es auch mal wieder einiges zu berichten.

Ein kleines Update hinsichtlich des Game Jams hat euch die Möglichkeit gegeben, euer Projekt nun noch bis heute, 23:59 Uhr fertig zu stellen. Was es wohl am Ende gibt, dass werden wir dann wohl in der nächsten Woche erleben.
Link:
Game Jam - Januar 2016

Die Nominierungen für das Projekt des Monats sind ausgezählt. Nun kann abgestimmt werden, welches Projekt den begehrten Titel erhalten soll. Macht doch auch mit.
Link:
Projekt des Monats - Abstimmung

Und weil wir für die nächste Woche auch noch etwas zu tun brauchen, wird wieder ein neuer Wettbewerb eingeläutet. Es handelt sich wieder um den Zwei Wochenenden Contest. Veranstaltet wird dieser von Eddy und startet wird er am 12.12.2016 um 23:00 Uhr. Das Thema wird euch kurz vor Beginn bekanntgegeben. Wir sind schon gespannt, was uns diesmal vorgesetzt wird.
Link:
Ankündigung - Zwei Wochenenden Contest

Alles weitere nun wieder in kompakter Form.

Spiele und Vorstellungen

"Santria“ lässt die Katze aus dem Sack - welche nehmt ihr?
Neues Update für „The History of Planet Bryyo“
Informationen aus dem Game Dev Stream zu „Force“
“Knocka Dora“ erhält ein Update auf 1.04
Umfangreichhe Informationen zu „Legend of Theia“ veröffentlicht - Aussicht auf eine Kampfsystem-Demo besteht
Nach langer Zeit fertig - „True Fear“
“Erayu“ nun auch in englischer Sprache erhältlich
Trailer und neues Bildmaterial zu „Der Brief für den König“ präsentiert
Version 1.1.01 zu „Agoraphobia“ nun erhältlich

Ressourcen

Neue Gegner für das „Community Projekt“ geucht

Community

Aufgepasst Aliens - die MMXOM-Truppen sind wieder unterwegs
Game Jam Januar 2016 – Turban-Wickel-Edition - Verlängerung
Schnorro • 05.02.2016



Wir möchten euch auf eine kleine Änderung im Ablauf des Wettbewerbs aufmerksam machen. Eigentlich sollte der Game Jam heute um 23:59 Uhr enden. Da jedoch einige Kleinigkeiten dazwischen gekommen sind, um den Jam heute abschließen zu können, wird er verlängert. Und zwar um zwei Tage, so dass nun das Ende am Sonntag um 23:59 Uhr ist.
Wer also noch etwas Zeit braucht oder doch in zwei Tagen noch schnell etwas auf die Beine stellen möchte, der kann jetzt noch einmal einen Endspurt einlegen.

Bisher sind schon sehr interessante Projekte im Thread zum Wettbewerb vorgestellt worden. Wer hier eine kleine Vorschau sehen möchte, der darf gerne einmal vorbeischauen. Ansonsten warten wir nun gespannt auf Sonntag und schauen, welche Projekte dann bei Sabaku im Postfach gelandet sind.

Link:
Game Jam - Januar 2016 - Ankündigung der Verlängerung
Projekt des Monats Februar 2016 - Nominierung
Schnorro • 01.02.2016



Auch wieder mit am Start im neuen Jahr ist das altbekannte Projekt des Monats. Somit müsst ihr euch wieder eure Lieblingsprojekte der letzten Zeit herauspicken und hoffen, dass diese sowohl die Nominierungsphase als auch die darauf folgende Abstimmung überstehen. Denn dann winkt der Titel Projekt des Monats Februar 2016. Denn für diesen Monat sucht Veranstalterin Caro wieder das beliebteste Projekt im Forum.

Für alle, denen dieser Wettbewerb nichts sagt, möchten wir noch einmal kurz darauf eingehen. Bei dem Projekt des Monats haben Nutzer des Ateliers die Möglichkeit, vielversprechenden Projekten etwas mehr Rampenlicht zu verschaffen. In einem ersten Schritt müsst ihr dabei bis zu zwei Projekte nominieren. Voraussetzung ist, dass ihr mehr als zehn Beiträge verfasst haben müsst. Andernfalls sind euren Stimmen ungültig. Zeit dafür habt ihr bis zum Freitag, den 05. Februar 2016, 20:00 Uhr. Nach Ablauf der Frist werden die Nominierungen ausgezählt und jedes Projekt mit drei oder mehr Stimmen kommt dann in die nächste Auswahlrunde. In einer Umfrage müssen sich dann die Projekte gegeneinander behaupten, so dass am Ende hoffentlich ein Sieger hervorgeht.

Als Hauptpreis winkt eine hübsche Tasse mit dem Logo des Projekt des Monats. Legt euch also fleißig ins Zeug, wenn ihr ein Projekt unterstützen möchtet. Falls ihr noch Fragen haben solltet, dann dürft ihr gerne den Thread im Forum besuchen. Den Links dazu gibt es am Ende dieser News. Dort findet ihr auch den Link zu dem Thread für die Nominierungen.

In diesem Sinne, rührt fleißig die Werbetrommel und nominiert eure Lieblingsprojekte. Nach Ablauf der Frist berichten wir natürlich darüber, welche Projekte es in die engere Auswahl geschafft haben.

Links:
Organisatorin „Caro“
Nominierungs-Thread
Diskussions- und Werbethread
Up to Date #04/2016
Schnorro • 31.01.2016



Wer von euch hat es heute live im Fernsehen miterlebt? Wir sind Handball-Europameister. Dann gab es diese Woche auch noch den Sieg beim Tennis. Das haben wir auch geschafft. Somit war das wohl eine recht produktive Woche für uns. Aber nicht nur in der Welt des Sports hat sich einiges getan.
Auch bei uns im Forum haben sich wieder einige interessante Themen ergeben. Und wie immer bekommt ihr diese gewohnt in zusammengefasster Form.
Wir wünschen euch viel Spaß dabei.

Diese Woche ist wieder einmal ein neuer Game Jam gestartet. Ziel ist es, ein kleines Spiel innerhalb von einer Woche zu erstellen. Als Vorlage dient hier das Thema „Turban“. Wenn euch hierzu etwas einfällt oder ihr vielleicht doch auf etwas anderes Lust habt, dann fangt an. Wir freuen uns auf eure Abgaben. Ihr habt bis zum 05.02.2016 Zeit.
Link:
Game Jam - Januar 2016

Ebenfalls könnt ihr ab heute auch wieder eure Stimme für das Projekt des Monats abgeben. Momentan läuft hier die Nominierungsphase. Wenn euch also ein Projekt der letzten Zeit ins Auge gefallen ist, dann habt ihr nun die Chance, es in die Lostrommel zu werfen. Mit etwas Glück kommt dann euer Lieblingsprojekt in die engere Auswahl.
Links:
Projekt des Monats - Nominierungen
Projekt des Monats Werbung und Diskussionen

Spiele und Vorstellungen

Feinste Handwerkskunst bei „Wolfenhain“ zu erwarten
Begebt euch auf eine Reise mit „Force“
Gesucht! Betatester für „DEEP 8“
Neue Updates hinsichtlich des Projekts „BoX - containment -
Ein paar Käfer wurden zertreten - betroffen ist „Awakening“
Neue Informationen zu „CrossCode“
Wir kommen in Frieden - Besuch aus fremden Welten in „Santria“
“Erayu“ erhält ein Update auf Version 1.0.2
Neues Bildmaterial zu „Askorekk“ erschienen
Jede Menge neuer Artworks und andere Grafiken für „Charon“ präsentiert
Ein Hauch von Panflöte im Projekt „Dungeon Sounds“ - Titelmelodie veröffentlicht

Ressourcen

Da dreht sich einem der Kopf - Vorlagen für einen Rundumblick bei Charsets
Artworkt gebraucht - dann schaut einmal hier vorbei
Der Titelscreen für das Communityprojekt - gesucht und gefunden

Community

Das „Community-Projekt 2016“ startet den ersten Bauabschnitt
Game Jam Januar 2016 - Turban-Wickel-Edition
Schnorro • 30.01.2016



Let's Get Ready To Jam! Wieder einmal wird der Ring geöffnet, um all denen eine Bühne zu bieten, die sich präsentieren wollen. Meldet euch also an und nehmt einen der vielen Gegenstände, die euch für diesen Wettbewerb zur Verfügung gestellt werden. Denn Sabaku, Organisatorin und Veranstalterin des regelmäßig wiederkehrenden Game Jam, lässt niemanden ohne Waffen in die Arena.

Werfen wir nun aber einmal einen Blick auf das Arsenal, was euch für den Januar-Jam zur Verfügung gestellt wird. Für den Helm könnt ihr euch für verschiedene, bunte Turbane entscheiden. Weitere Dinge stehen leider nicht zur Auswahl.
Sicherlich fragt ihr euch nun, wieso nur Turbane erlaubt sind. Ganz einfach, der Game-Jam für diesen Monat beschäftigt sich mit der altertümlichen Kopfbedeckung. Egal ob groß und voluminös oder klein und praktisch. Jede Art von Turban kann Thema eures Projektes sein.
Was fällt euch zu dem Thema ein? Verbindet ihr mit einem Turban bestimmte Erinnerungen oder entstehen bei dem Gedanken an diese Kopfbedeckung bestimmte Bilder in eurem Kopf? Egal was es ist, versucht doch einfach um den Turban ein kleines Spiel zu basteln. Wenn euch partout nichts einfällt, dann dürft ihr auch gerne ein anderes Thema wählen.

Damit eure Abgabe am Ende auch mit in die Vorstellung einfließt, müsst ihr ein paar Dinge beachten. Zum einem muss etwas spielbares vorliegen. Das bedeutet, ein bis zwei Minuten Spielzeit reichen schon aus. Dann könnt ihr euer Projekt sowie Screenshots und einer Spielbeschreibung an Sabaku per privater Nachricht im Forum schicken. Ihr Profil ist durch den Link am Ende dieser News erreichbar. Außerdem müsst ihr die Abgabefrist einhalten. Diese ist am Freitag, den 05.02.2016 um 23:59 Uhr. Unter besonderen Umständen ist es möglich, dass Sabaku eine Fristverlängerung gewährt. Optimal wäre es natürlich trotzdem, zu dem oben genannten Termin fertig zu sein.

Weitere Fragen und eine umfangreiche Beschreibung zu dem ersten Game-Jam im Jahr 2016 findet ihr im offiziellen Wettbewerbsthread. Der Link ist ebenfalls am Ende dieser News aufgeführt.

Nun wollen wir euch aber auch nicht länger aufhalten und wünschen euch viel Spaß bei dem Game Jam in der Turban-Wickel-Edition im Januar 2016.

Links:
Profil von Sabaku
Game Jam - Januar 2016
Wettbewerb: Community-Projekt 2016 - Die Erstellung des ersten Projekts
Schnorro • 27.01.2016



Der Sieger für den ersten Bauabschnitt bei dem großen Community-Projekt 2016 steht fest. Es handelt sich um den Nutzer Norpoleon mit seinem Thema. Somit hat er nun zwei Wochen Zeit, sich um sein Projekt zu kümmern und es zum wachsen zu bringen. Gerne dürft ihr ihn dabei unterstützen. Sei es durch tatkräftige Hilfe durch das Beisteuern von Grafiken oder ähnlichen Materialien oder aber auch einfach nur durch Tipps und Verbesserungsvorschläge. Egal was, es ist gerne gesehen.

Ihr könnt aber auch einfach nur über das Projekt philosophieren und diskutieren. Alle weiteren Informationen findet ihr in dem Thread zur dritten Phase des ersten Abschnitts.
Die Links dazu findet ihr am Ende dieser News.

Viel Spaß und wir sind alle gespannt, was Norpoleon uns am Ende zeigt.

Links:
Thread zur Erstellung des ersten Projektes
Spielvorstellung: The History of Planet Bryyo (First Conflict) + Erayu
Schnorro • 24.01.2016



Es ist schon etwas her, wo wir euch die letzten Spiele vorgestellt haben. Um euch aber weiterhin Spielspaß zu bieten, möchten wir euch nun in den nächsten Tagen wieder einige Spiele präsentieren. Den Anfang machen wir heute mit zwei Vollversionen, deren Namen ihr sicherlich schon einmal gehört hat. Bei dem einen hat das Projekt nun die Reife einer Vollversion erreicht und bei dem anderen Spiel handelt es sich um ein Addon, welches die Geschichte des Hauptspiels noch näher betrachtet.



Wie anfangs erwähnt kann das Spiel “Erayu“ nun den Status einer Vollversion aufweisen. Dafür hat Entwicklerin Lucy Fox gesorgt. Und so werdet ihr auf eine Abenteuerreise geschickt, die es mittels Click&Point zu bestehen gilt. Erstellt wurde das Ganze mit dem RPG Maker XP und das Spiel sollte euch für knappe vier bis sechs Stunden fesseln können.

Die Familie von Josh, dem Helden von Erayu, besteht aus ihm, seinem Bruder Alex und seinem Vater. Josh selber lebt eher zurückgezogen und verbringt seine Freizeit gerne mit Videospielen. Das dies seinem Vater nicht so sehr gefällt, kann er nicht verstehen. So gibt es immer wieder kleine Streitigkeiten zwischen Ihnen und als dann auch noch die Mutter von Josh verstirbt vergrößert sich die Distanz zwischen Vater und Sohn immer weiter. Um dieser Situation zu entkommen flüchtet sich Josh immer weiter in seine Spiele. Ein Zufall führt in dabei zu einem anscheinend unbekannten Spiel namens „Erayu“. Dieses Spiel fesselt ihn so sehr, dass Josh nach einiger Zeit kaum noch zwischen Realität und Spiel unterscheiden kann.



Kurz und bündig
Name: Erayu
Entwickler: Lucy Fox
Status: Vollversion (1.0)
Genre: Abenteuer
Spielzeit: ungefähr 4 bis 6 Stunde
Erstellt mit: RPG Maker XP
Größe: ca. 185 MB

Helft Noll dabei, nicht den Kopf zu verlieren und begebt euch mit ihm auf die Reise, die Welt von Erayu zu erkunden. Was euch dort erwartet, das verraten wir euch nicht. Besucht einfach die Vorstellungsseite durch den Link am Ende dieser News und spielt ein Spiel im Spiel.




Auf der Liste steht dann noch das Addon zum Spiel „The History of Planet Bryyo“, welches den Namen “The History of Planet Bryyo - First Conflict“ trägt. Entwickelt wurde es von Steffen90 und führt die Geschichte des Hauptspiels vor. Dabei wird nicht nur das weitere Geschehen beleuchtet sondern auch die Vorgeschichte stellt einen wichtigen Teil des Addons dar.

Der Protagonist Killian kehrt nach einer abgeschlossenen Mission auf das Förderationsschlachtschiff 13 (FFS-13) zurück. Nach dem Erhalt neuer Befehle wird auf einmal das FFS angegriffen und es muss eine Notlandung auf dem Planeten Bryyo durchführen. Auf dem Planeten findet Killian eine leere Fluchtkapsel und begibt sich auf die Suche nach den anderen Besatzungsmitgliedern. Denn die Kontaktversuche, die Killian unternimmt, laufen ins Leere. Bei der Suche wird ihm jedoch auch klar, dass sein Vorhaben deutlich schwieriger werden wird als gedacht und er wird außerdem von einer unbekannten Person verfolgt.



Kurz und bündig
Name: The History of Planet Bryyo - First Conflict
Entwickler: Steffen90
Status: Vollversion (1.0)
Genre: Science Fiction
Spielzeit: nicht bekannt
Erstellt mit: RPG Maker 2000
Größe: ca. 188 MB

Seid ihr neugierig geworden, was es mit dem Planten Bryyo auf sich hat und wer hinter den Angriffen auf das Raumschiff steckt? Findet es heraus, indem ihr The History of Planet Bryyo - First Conflict spielt. Den Link zum Spiel findet ihr am Ende dieser News. Dort gelangt ihr auf die Vorstellungsseite, wo ihr es herunterladen könnt. Dort gibt es ebenfalls alles rund um das Spiel und dem Addon.

Wir wünschen euch mit den beiden Spielen auf jeden Fall viel Spaß. Wenn es euch gefällt, dann dürft ihr auch gerne einen Kommentar hinterlassen. Die Entwickler freuen sich bestimmt.

Links:
Vorstellungsseite zu „Erayu“
Vorstellungsseite zu „The History of Planet Bryyo - First Conflict“
Up to Date #03/2016
Schnorro • 24.01.2016



Wieder einmal ist es Sonntag und zusammen mit euch wollen wir wieder auf die vergangene Woche schauen. Was ist passiert, welche Spiele haben wieder neue Informationen preisgegeben oder was ist spannendes in der Community passiert. Das alles gibt es nun wieder kompakt hier zu lesen.
Außerdem haben wir für euch heute Abend dann noch eine weitere News, in der wir euch ein paar Spiele vorstellen möchten.
Bis dahin gibt es aber erst einmal das Up to Date,

Phase 2 des Community-Projekts 2016 endet heute um 23:59Uhr und ihr habt noch die Möglichkeit, eure Stimmen für die drei vorgestellten Projekte abzugeben. Also an alle, die es bisher noch nicht gemacht haben, heute ist der letzte Tag.
Links:
Community-Projekt 2016 - Umfrage

Spiele und Vorstellungen

Eventuell gibt es bald eine Demoversion von „Varisized“
Konzept namens „Dungeon Sounds“ vorgestellt -Veröffentlichung wahrscheinlich Mitte Februar
Es gibt wieder neues Bildmaterial zu „Santria“
Voller Erfolg beim Game Dev Stream für „Charon“ - entstandene Artworks gibt es dabei auch zu bestauen
Auch der Stream von „Force“ zeigt seine Früchte - neues Bildmaterial und Informationen zum Questsystem
Änderungen für die Demoversion 1.0.3 für „Castle of Vampires“ angekündigt
Rosa Canina gibt Infos zu den Projekten rund um „RosaArts“

Game-Design

Wie wählt ihr Namen aus was sind einprägsame Namen für euch?
Außerhalb des Rahmes denken - wie kann das Raster verborgen werden?

Ressourcen

Das RTP ist makerübergreifend verwendbar

Technik

Lösungsansätze für den Fehler „Maker 2003 fehlt“