Up to Date #20/2016
Schnorro • 22.05.2016



Einen wunderschönen Nachmittag wünschen wir euch. Habt ihr schon zu Mittag gegessen oder seid ihr vielleicht schon unterwegs. Auf jeden Fall ist dieser wechselhafte Sonntag perfekt dafür, etwas zu unternehmen. Möglicherweise wollt ihr schon einmal euren Sommerurlaub planen und das BMT 2016 besuchen. Näheres dazu findet ihr auf folgendem Link:
Der Bremer Maker-Treff 2016

Wenn ihr euch noch einmal alle Themen dieser Woche zu Gemüte führen möchtet, weil ihr bis jetzt noch keine Gelegenheit hattet, dann kommt jetzt wie gewohnt die Wochenrückschau. Viel Spaß dabei.

Spiele und Vorstellungen

Die „Geschichte eines kleinen Helden“ von Katkat beginnt am 28. Mai - neben der Ankündigung der Demo gibt es noch ein paar Fakten
Version 1.5 von „LoneLy“ ist nun erschienen -
Schotti gewährt wieder tiefe Einblicke in die Welt von „Santria“ - Bildmaterial und Informationen zum Stand der Dinge
Ein Bug im Launcher von „Krieg der Einhörner“ wurde behoben
Neues Bildmaterial zu „Der Brief für den König“ veröffentlicht - dazu gibt Mio-Raem Infos auf seiner Facebook-Seite

Game-Design

Red-Horse sucht für sein Projekt einen Komponisten - eine Bezahlung wird angeboten

Technik

Ein japanisches Spiel übersetzen - AnimeGirl will es versuchen
Der Bremer Maker-Treff im Sommer 2016
Schnorro • 21.05.2016



Wieder einmal werden die Stifte gespitzt, die Kalender schon einmal auf die Sommerferien umgeschlagen und Planungen getroffen. Denn wie jedes Jahr im Sommer grüßt das RPG-Atelier mit seinem eigenen Treffen der Community. Vielen von euch müssen wir gar nicht verraten, um welches Treffen es sich handelt. Aber für all jene, die nun neugierig geworden sind, gehen wir etwas näher darauf ein. Mit drei Buchstaben möchten wir beginnen. BMT. Diese Abkürzung heißt in voller Länge Bremer Maker-Treff. Bei diesem Community-Event sind alle Freunde des RPG-Makers sowie die Mitglieder des Multimediaxis herzlich dazu eingeladen, daran teilzunehmen. Nun möchten wir aber etwas näher auf das BMT 2016 eingehen.

Worum handelt es sich bei dem Bremer Maker-Treff?
Das BMT ist eine von der Community organisierte Veranstaltung, wo eine Menge verschiedener Leute aus dem RPG-Atelier und dem Umfeld zusammenkommen. Im Namen selber steckt ja schon ein Teil drin, der sich auf die Freunde des RPG-Makers bezieht. Doch auch abseits dieses Entwicklerprogramms habt ihr viele Möglichkeiten, eure Freizeit zu verbringen. Denn für viel Abwechslung ist gesorgt und egal ob das Wetter mitspielt oder nicht, es gibt immer etwas zu erleben. Gemeinsam Sport machen, einen Film genießen oder aber auch bei verschiedenen Spielen mitmachen.

Und wann und wo findet das Treffen statt?
Diesen Sommer findet das Treffen vom 22.07.2016 (Freitag) bis zum 29.07.2016 (Freitag) statt. Der Einlass beginnt aber erst um 12 Uhr mittags, also seid nicht zu früh da, sonst steht ihr möglicherweise vor verschlossener Tür. Am letzten Tag ist ebenfalls um 12 Uhr Schluss, wobei dieser Tag für das Aufräumen vorgesehen ist.
Stattfinden wird der BMT im Jugend- und Beratungs-Zentrum (JuBZ) in Bremen.

Fallen für mich Kosten an und wenn ja, wie hoch sind diese?
Für jeden Teilnehmer fällt ein Festpreis von 45,00 € an. Dieser Betrag beinhaltet zwei bis acht Übernachtungen sowie ein einfaches Frühstück. Wollt ihr nur für eine Nacht im JuBZ bleiben, so braucht ihr nur 5,00 € bezahlen: Und für alle, die dort nur einmal tagsüber vorbeischauen wollen, so braucht ihr nichts bezahlen. Dann erhaltet ihr aber auch keine Verpflegung.
Des Weiteren gibt es auch die Möglichkeit, die Verpflegungspauschale für 3,00 € pro Tag in Anspruch zu nehmen. Dann seid ihr automatisch bei den gemeinsamen Abendessen mit eingerechnet und müsst euch nicht selbst um Essen bemühen.

Damit sollte das Gröbste gesagt sein. Wenn nicht, dann findet ihr alle weiteren Informationen bei uns im Forum. Den Link dazu gibt es am Ende dieser News. Dort dürft ihr auch gerne eure Fragen und Sorgen kundtun. Wir helfen euch gerne, mögliche aufkommende Probleme zu lösen. Ihr dürft euch aber auch gerne direkt an Digi Tai wenden. Er ist der Hauptverantwortliche für den BMT. Sein Nutzerprofil findet ihr ebenfalls unten aufgeführt.
Wollt ihr also wieder die alten, bekannten Gesichter sehen oder auch neue Menschen kennenlernen, die ihr bisher nur aus dem Forum kennt, dann ist dies doch der ideale Zeitpunkt. Schaut beim Sommer BMT vorbei. Es lohnt sich bestimmt.

Links:
Offizielle Seite zum Bremer Maker-Treff 2016
Profil von Digi Tai
Spielvorstellung: Dark Age 2 + DEEP 8
Schnorro • 08.05.2016



Seit einiger Zeit stehen oben bei den Neuvorstellungen zwei Spiele, die es bisher aber noch nicht in die Neuigkeiten geschafft haben. Das soll sich heute ändern.



Bei dem ersten Spiel handelt es sich um eine Fortsetzung. Wir sprechen nämlich von “Dark Age 2 - Hinter dem Horizont“, welches von Wernster entwickelt wurde. Obwohl Fortsetzung wohl das falsche Wort ist, denn das Spiel findet zeitlich gesehen vor den Ereignissen in Dark Age 1 statt. Somit kann wohl eher von einem Vorgänger gesprochen werden. Für Leute, die den ersten Teil noch nicht gespielt haben, kann aber gesagt werden, dass Teil 2 ohne Probleme auch alleine gespielt werden kann.

Die Freien Lande sind der Schauplatz der Geschichte. Es herrschte lange Zeit Krieg, Furcht und Tod in diesem Land. Geführt wurden diese Kriege von mächtigen Männern, die versucht haben, alles zu besitzen. Doch ein Mann hatte sich den anderen in den Weg gestellt, um den Krieg für immer zu beenden und die Freien Lande in Zeitalter des Friedens zu führen. Sein Name war „Van Domente“ und viele schlossen sich ihm an. Wer sich ihm in den Weg gestellt hat, wurde gnadenlos bekämpft. Am Ende ist ihm sein Vorhaben gelungen und er hat aus den Freien Landen ein Imperium geschaffen, wo nun seit langer Zeit Friede herrscht. Zu lange für manch einen, denn die Zeiten des Krieges sind in Vergessenheit geraten. Doch das die finsteren Tage wieder Einzug halten könnten, das ahnt niemand.



Kurz und bündig
Name: Dark Age 2 - Hinter dem Horizont
Entwickler: Wernster
Status: Vollversion (1.0)
Genre: Abenteuer
Spielzeit: unbekannt
Erstellt mit: RPG Maker XP
Größe: ca. 241 MB

Wollt ihr in die Welt der Freien Lande eintauchen und schauen, welche Geheimnisse und Abenteuer euch begegnen? Dann schaut auf der Vorstellungsseite von Dark Age 2 - Hinter dem Horizont vorbei und ladet euch das Spiel herunter. Den Link dazu gibt es am Ende dieser News.




Das zweite Spiel, welches wir euch nun vorstellen, trägt den Namen “DEEP 8“ und wird von IndependentArt entwickelt. Momentan ist er noch damit beschäftigt, aber um euch schon einmal etwas zu zeigen hat er eine neue Demoversion veröffentlicht. Denn bereits seit mehr als 10 Jahren wird an diesem Projekt gearbeitet.

Die beiden Elite-Krieger Ramirez und Meling arbeiten für den Kaiser, der über Antia herrscht. Obwohl sie zu den Besten gehören, scheinen beide Probleme miteinander zu haben. Dies führt oft zu problematischen Situationen, in denen sie aufgrund ihrer Differenzen oft auch nicht miteinander sprechen. Aber Ramirez hat nicht nur Probleme mit seinem Partner. Seine Rasse, die Dayigons, steht davor ausgelöscht zu werden. Denn die Droons, eine andere Rasse, planen, sämtliche Dayigons zu vernichten.



Kurz und bündig
Name: DEEP 8
Entwickler: IndependentArt
Status: Demoversion (3.0)
Genre: Science Fiction
Spielzeit: ungefähr 5 bis 6 Stunden
Erstellt mit: RPG Maker 2003
Größe: ca. 164 MB

Aus welchen Grund könnten die Droons planen, eine andere Rasse vollständig auszulöschen und können die beiden Krieger ihre Streitigkeiten beenden und so wieder besser zusammenarbeiten? Dies alles könnt ihr herausfinden, indem ihr die Demoversion von DEEP 8 herunterladet und spielt. Klickt einfach dazu auf den Link am Ende dieser News. Dann gelangt ihr auf die Vorstellungsseite, wo es noch zusätzliches Bildmaterial und Informationen gibt.

Links:
Vorstellungsseite zu „Dark Age 2 - Hinter dem Horizont“
Vorstellungsseite zu „DEEP 8“
Up to Date #18/2016
Schnorro • 08.05.2016



Ein langes Wochenende geht zu Ende. Und was gab es besseres, als die freien Tage mit viel Sonnenschein draußen zu verbringen. Wer sich dem anschließen kann und daher nicht so viel im Forum unterwegs war, dem wollen wir mal wieder etwas Abhilfe verschaffen und einen kleinen Rückblick auf die 18. Kalenderwoche werfen. Was gibt es neues, welche Spiele konnten wieder frische Informationen präsentieren, wie sind die Diskussionen im Game-Design verlaufen und und und.

Wir wollen euch aber auch nicht länger warten lassen, so dass ihr noch etwas den Sonntagabend genießen könnt. Viel Spaß beim Rückblick!

Spiele und Vorstellungen

Die Kämpfer legen eine Pause ein im „Der Welt-Cup“ - auch durch Neugestaltung konnte Kingzi erst einmal keine bessere Leistung herausholen
Spitzt die Ohren, denn csg hat Neuigkeiten für euch was „Dungeon Sounds“ betrifft - denn auch die Gegner lauschen
Willkommen in „Santria“ - Schotti stellt die Gemeinde vor und gibt dazu noch ein paar neue Informationen preis
Mio-Raem schmiedet Schwerter zu Zauberstäben - Klassenwechsel in „Der Brief für den König“
Noch vier Schritte bis zur Demo bei real Troll und „Wolfenhain“ - denn der Tag der Arbeit ist zum Arbeiten da
“CrossCode“ erhält ein Update auf Version 0.6 - und es gibt viel zu erkunden in der neuen Version - schaut vorbei
Sorata gewährt uns neue Einblicke in „Charon - Zhetan Chronicles“ - und zwar in Form von vielen neuen Screenshots

Game-Design

Autoren und Fans von Visual Novels aufgepasst - AvenNigera sucht einen Co-Autor für seine Visual Novel
Auch Hen-woll sucht Unterstützung für sein Projekt - er braucht Hilfe bei der Story und den Dialogen
Parallax-Mapping und seine Tücken - gute Ratschläge sind gern gesehen
Des Pixeln ist des Makerers Lust - doch womit lässt es sich am besten pixeln?

Technik

Ein Zelda-Kampfsystem im RPG-Maker MV - ist es möglich und gibt es schon passende Scripte?

Community

Aus dem Winterschlaf erwacht - neue Fortschritte zum EasyRPG Editor
Die „WG #77“ ist eröffnet und damit erfolgreich umgezogen
Up to Date #17/2016
Schnorro • 01.05.2016



Nach einer längeren Durststrecke, die teilweise durch News von unserem lieben Cepanks etwas überbrückt wurde (Danke noch einmal an dieser Stelle), geht es nun hoffentlich wieder in einen gewohnten Rhythmus weiter. Ihr habt ja von einigen Dingen bereits erfahren, die den Forenalltag wieder etwas belebt haben. So dürfen wieder eure Fortschritte bezüglich der Spielentwicklung in dem Daily Game Dev Struggle #5-Thread gepostet werden.
Im Unterforum des Game-Designs sind selbstverständlich auch weiter viele Themen, die eure Kreativität und eure Meinung fordern.

Was aber genau sich in der 17. Kalenderwoche so begeben hat, das verraten wir euch nun. Freut euch also wieder auf einen Rückblick mit vielen spannenden Neuigkeiten.

Zum einen befinden wir uns in der goldenen Woche. Aber was genau bedeutet das? In der Zeit von Ende April bis zum 5. Mai ist in Japan die goldene Woche, da hier sehr viele Feiertage liegen. Und um diese freie Zeit mit den Liebhabern des RPG-Makers zu teilen, gibt es in diesem Zeitraum viele tolle Sonderangebote in Bezug auf den RPG-Maker.
Von 35% Rabatt für den neusten RPG-Maker MV bis hin zu sage und schreibe 70% für alle anderen Maker ist alles dabei. Wer schon im Besitz aller Maker ist, aber noch Ressourcen braucht, der kann diese schon für 50% erwerben.
Besucht dazu einfach die offizielle Seite des RPG-Makers und kauft mit dem Rabatt-Codes ein. Wenn dies mal keine günstige Gelegenheit ist, ein wenig an der goldenen Woche teilzuhaben.
Link:
Sonderangebote für Maker-Produkte in der goldenen Woche inkl. Rabatt-Codes
Die offizielle Internetseite des RPG-Makers

Alles weitere dieser Woche gibt es hier nun wieder kurz und prägnant.

Spiele und Vorstellungen

Nicht nur im Atelier vertreten - Innocentia präsentiert eine neue Homepage für ihre Spiele, unter anderem auch „Dark Sword“
Was gibt es neues im Lande von „Charon - Zhetan Chronicles“? Im neuen Entwicklerlog erfahrt ihr mehr von Sorata und seinem Projekt
Damit noch nicht genug, zu „Charon - Zhetan Chronicles“ zeigt euch Sorata dann auch noch drei neue Kampfanimationen
Daumen hoch für „Der Brief für den König“ auf Facebook - außerdem sucht Mio-Raem schon einmal die ersten Betatester für sein Spiel
Ebenfalls sucht Mio-Raem für „Der Brief für den König“ Unterstützung in Form eines Komponisten
Eure Meinung ist gefragt - Valec stellt sein neues Konzept „Bloodlines“ vor, welches auch viele Vampire beinhaltet
Halbzeit bei der Entwicklung des letzten Abschnitts von „Wolfenhain“ - doch real Troll kennt keine Pause und macht direkt fleißig weiter
Ausbesserungsarbeiten an „LoneLy - Episode 1“ heben die Version auf 1.4 an - Zeatshie warnt jedoch vor der Übertragung der Speicherstände
Auch „Digital Monsters Re - Taichis Story“ erhält von Mr.Prinz ein Update sowie eine Version für Mac-Geräte

Game-Design

Eine Diskussion rund um das Thema „Gewalt“ wurde von Kelven ins Leben gerufen - wie steht ihr dazu, wenn Gewalt in Medien und Spielen dargestellt wird?
Kelven hat eine Idee für ein neues Spiel, das in Richtung Horror geht - und er braucht eure Unterstützung

Ressourcen

BDraw hat eine Vorlage aus einem Spiel in ein Charset umgewandelt
Neue Tilesets von Cynder durch Anpassung alter Sets
Valec sucht Pixler für zwei Charsets für das Projekt „Bloodlines“

Community

WG #76 ist geschlossen, ein neues Thema folgt jedoch in Kürze
Titlescreen-Contest #3 - Zukunftsedition - Die Siegerehrung
Cepanks • 19.04.2016



Wie bereits im "Up to Date #15/2016" angemerkt, ist der von Memorazer veranstaltete Titlescreen-Contest #3 vorbei und die Sieger stehen nun fest.

Ziel war es, wie bei den beiden vorherigen Contests der Reihe, ein Titelbild für ein fiktives Spiel zu erstellen. Als Vorgabe musste der Screen diesmal einen Zusammenhang mit dem Thema „Zukunft“ haben - ob das in Form von fliegenden Autos, bemannten Reisen zu fremden Planeten oder die Menscheit vernichtenden Robotern geschah, blieb den Teilnehmern überlassen. Fünf Abgaben haben sich am Ende in Memorazers Postfach eingefunden und wurden von der Jury ausgewertet.

Kommen wir also nun zu den Platzierungen, und hier gibt es auch gleich eine Überraschung - einen Doppelsieg! Mit 24 von 30 möglichen Punkten teilen sich zwei Personen den Golpokal, bzw. das von Caro gesponsorte Glassabbild eines solchen.

Platz 1

Rosa Canina

(Anklicken für eine größere Version)


und Iden



Platz 2

Platz 2 geht, mit nur einem Punkt Abstand, mit 23 Punkten an netwarrior.



Platz 3

Auch den dritten Platz belegen zwei Teilnehmer, deren Werke beide jeweils 16 Punkte erreicht haben.

Ilithianeae

(Anklicken für eine größere Version)


und CensedRose

(Anklicken für eine größere Version)


Glückwunsch an alle Teilnehmer und danke an Memorazer für die Organisation! Eine ausführliche Jury-Bewertung gibt es wie immer im Forum.

Zum Abschluss noch eine betrübliche Nachricht: das Thema war Zukunft, doch um die Zukunft des Contests selbst steht es leider nicht allzu gut. Memorazer hat sich entschieden aufgrund der geringen Teilnehmerzahl keinen weiteren Titelscreen-Constest zu veranstalten. Mal sehen, was die Zukunft bringt.
Up to Date #13/2016
Schnorro • 03.04.2016



Wieder einmal ist es Zeit, auf die letzte Woche zurückzublicken. Mittlerweile befinden wir uns im April und das bedeutet, dass der Tag der Scherzkekse und Spaßvögel Einzug gehalten hat in unser ruhiges Leben. Streiche, Witze und andere lustige Dinge sind vielleicht dem einen oder anderen widerfahren. Wir hoffen bloß, ihr habt sie nicht zu ernst genommen und konntet am Ende mitlachen.

Dann wollen wir euch noch einmal daran erinnern, dass nächste Woche, also am 10.04.2016 der Titelscreen-Contest in der Zukunfts-Edition zu Ende geht. Damit habt ihr also noch diese Woche Zeit, euch etwas kreatives einfallen zu lassen und euren Titelscreen abzugeben. Wer Interesse hat, der soll einfach kurz im Thread zum Wettbewerb vorbeischauen. Alle nötigen Informationen erhaltet ihr dort.
Link:
Titelscreen-Contest „Zukunfts-Edition“

Und nun folgen die weiteren Neuigkeiten im Kurzformat. Wir wünschen euch viel Spaß beim stöbern.

Spiele und Vorstellungen

Neues Bildmaterial zu „Highland Quest“ veröffentlicht
“Innermost Fears“ erhält möglicherweise eine Überarbeitung
April April bei „Charon“
Es gibt wieder Neuigkeiten zu „Digital Monsters“
Viele Informationen zu „SaD“ veröffentlicht
Ein neues Update für „Die Erinnerung der Puppen“ erhältlich
Es geht wieder weiter bei „Krieg der Einhörner“
Großes Infopaket rund um „Santria“
Die Demoversion von „Deep 8“ wurde nun veröffentlicht
Die überarbeitete Version von „Desert Nightmare R“ ist nun erhältlich

Community

Welcher RPG Maker ist der Beste?